Netzwerkunterbruch OpenOLAT

Das Rechenzentrum in dem die OpenOLAT Instanzen betrieben werden, muss aufgrund der grösser werdenden Routing-Tabelle bei den Core Routern die bestehenden Linecards durch neue ersetzen. Dabei kann es immer wieder von Unterbrüchen von bis zu 15 min kommen. Das Wartungsfenster wurde vom Rechenzentrum auf folgenden Termin gelegt:

Montag, 4. Juni 2018, 01:00 – 04:00 CEST

Die OpenOLAT Installationen an sich laufen weiter und werden nicht neu gestartet. Sie sind nur aufgrund des Netzwerksunterbruchs kurzzeitig nicht verfügbar.