Was wir tun.

frentix bewegt sich in den Bereichen E-Learning, Softwareentwicklung, Multimedia und Medienproduktion. Informationen und bleibende Eindrücke vermitteln – dieses Ziel versuchen wir im Spannungsfeld zwischen Technologie, Usability und Gestaltung in Einklang zu bringen.

frentix will Ihnen helfen, Ihre E-Learning Strategie konsequent und effektvoll umzusetzen. Dies erreichen wir durch Kompetenz und Know-how sowohl in der Technik wie auch in der Produktion. So können Sie Sich voll und ganz auf Ihre fachliche Kernkompetenz konzentrieren, wir sorgen für den Rest!

Auch bei der von frentix entwickelten Recruiting-Sofware Selectus, mit der Bewerbungsprozesse an Institutionen massiv vereinfacht werden können, verfolgen wir unsere Ziele konsequent, damit Sie sich ganz auf Ihre Bewerberauswahl konzentrieren können.

Was bedeutet frentix?

φρην („phren“)   [aus dem Griechischen, wörtlich das Zwerchfell]

Im antiken Griechenland hielt man das Zwerchfell für den Sitz der Seele (Geist, Sinn, Gemüt und Verstand) – ein Ausdruck unserer Arbeitsweise.

Technologie

Technologie bildet die Basis unserer Dienstleistungen. Sie zu beherrschen ist unsere Pflicht und eine Voraussetzung für unseren Erfolg.

Durch das In-House Entwickeln und Betreiben von Webapplikationen wie OpenOlat und Selectus sind wir Technologieexperte in Kerntechnologien wie Linux, Tomcat, Postgres, Java, JavaScript, HTML oder CSS.

Hosting

Was nützt Ihnen die beste Software, wenn Sie sie nicht betreiben können? Deshalb kümmern wir uns nicht nur um das Programmieren, sondern auch um das Hosting, den Betrieb und den Support der Software. Auch beim Hosting machen wir keine Kompromisse: die Server sind äusserst schnell und performant.

Serverstandort ist Schweiz, ständige Backups sichern Ihre Daten ab und der Betrieb ist CO2-neutral. Wir kümmern uns um die Technik, damit Sie sich ganz auf die Inhalte konzentrieren können.

Multimedia

Wir vermitteln Informationen und Wissen – Ihre Informationen und Ihr Wissen! Wir transformieren Ihr Know-how in eine mediengerechte Form, so dass es über das Internet zu Ihren Konsumenten transportiert werden kann.

Wir arbeiten dabei mit Pädagogen, Graphikern und Screendesignern eng zusammen, so dass das multimediale Erlebnis seine ganze Wirkung entfalten kann. Und es macht auch noch Spass!

Schön muss es sein

Wir verschweigen es nicht: ob schöne Architektur, Designermöbel wie der Lounge Chair, die schlichten Apple Computer, klarer Programmcode, der unverkennbare iPod, die unendlichen Sanddünen der Sahara oder die Stille eines verschneiten Waldes  – wir mögen einfach schöne Dinge!

Und gut muss es sein. Sehr gut. Eine hohe Qualität ist das A und O. Wir halten wenig von schnellen Bastellösungen, denn sie verursachen langfristig höhere Kosten und viel Ärger.

OpenOlat_Logo_claim_RGB

OpenOlat ist eine webbasierte Plattform für Lehre, Lernen, Assessment und Kommunikation. OpenOlat wird weltweit erfolgreich in zahlreichen Bildungseinrichtungen und Unternehmen eingesetzt.

OpenOlat verkörpert den State-of-the-Art im Bereich eLearning. Neben den klassischen LMS (Lern Management System) – Funktionalitäten sind in OpenOlat auch administrative Funktionen integriert wie ein umfassendes Absenzenmanagement, eine Kursverwaltung und ein Qualitätsmanagement.

OpenOlat steht für „Open Online Learning and Training“ und wird von der frentix GmbH als Open Source Projekt kontinuierlich optimiert und weiterentwickelt.

Lernen

Online basiertes Lernen, einfach zu jeder Zeit und von jedem Ort zugänglich, bietet Mitarbeitern, Studierenden und Schülern alle Tools, die es zum Lernen braucht.

Egal ob mit Videos, Checklisten, Online-Aufgaben oder Lernmodulen, mit der elektronischen Unterstützung geht vieles einfacher.

eTesting

Elektronische Tests gewinnen immer mehr an Bedeutung. Sei es als spielerische Selbstests oder als richtige Prüfungen, kontrolliert über Prüfungsmodus und zentrale Korrekturprozesse. Der Erfolg kann am Ende mit einem Zertifikat ausgezeichnet werden.

Zentral bei eTests: ein stabiles und sicheres LMS.

Kollaboration

Alleine lernen ist möglich, aber zusammen macht es mehr Spass. Dafür braucht es die richtigen Instrumente, um sich auszutauschen.

Und da heute viele Szenarien ohne Webinare nicht mehr vorstellbar sind, haben wir viele Tools integriert, wie z.B. Big Blue Button.

Schnittstellen

In der Lernplattformen entstehen Daten, Termine und Resultate. Diese werden auch in anderen Systemen gebraucht. Schnittstellen haben deshalb einen hohen Stellenwert.

Shibboleth, ADFS, LDAP oder OAuth2 sind bei frentix keine Fremdworte, sondern tagtägliche Normalität.

Hier geht es zu weiteren Informationen:

Webseite OpenOlat

Selectus_Logo_claim_RGB

Die Software Selectus vereinfacht und strukturiert Auswahlprozesse an Hochschulen und Institutionen. Selectus kann bei ganz unterschiedlichen Auswahlprozessen zum Einsatz kommen. Sollen an Ihrer Hochschule Professur-Stellen ausgeschrieben und die richtigen Bewerber ausgewählt werden? Oder sollen einzureichende Projekte bewertet und beschlossen werden? Oder brauchen Sie gar für Awardverleihungen ein einfaches Tool, um schnell die richtigen Preise verleihen zu können?

Selectus unterstützt bei all diesen Prozessen die Administration und Auswahlkommission einfach und effizient und ist dabei perfekt auf die Verfahren und Abläufe an Hochschulen abgestimmt. Selectus hilft da, wo die meiste Zeit mit Entscheidungen benötigt wird. Somit können Zeit, Aufwand und Geld eingespart werden. Qualität, Fairness und Transparenz der Auswahlprozesse werden dabei erhöht.

Faculty Recruiting

Sie möchten die Qualität und Effizienz Ihrer Berufungsverfahren verbessern? Selectus ist auf die spezifischen Abläufe bei universitären Rekrutierungsverfahren perfekt abgestimmt und unterstützt Berufungskommissionen optimal in ihrer wichtigen Arbeit.

Projekt-Evaluation

Neue Projektgelder sind bewilligt, nun fängt die Prozedur an, die besten Projekte auszuwählen und zu unterstützen? Das haben Sie bisher mit Tabellen und PDF-Formularen gemacht? Mit Selectus setzen Sie faire und transparente Evaluierungsprozesse viel einfacher um.

Ziele

Bewerbungs- und Auswahlprozess werden vereinfacht, der administrative Aufwand sinkt, und die Effizienz der Kommissionsarbeit nimmt zu. Dank besserer Vergleichbarkeit der Bewerbungsdossiers steigen Qualität und Fairness der Auswahlverfahren.

Sicherheit

Sensitive Daten sind auf der sicheren Online-Plattform geschützt vor ungewollten Zugriffen. Der Datenschutz wird jederzeit gewährleistet. Die Software wird entweder bei Ihnen oder auf den Servern der Firma frentix in Zürich installiert.

Hier geht es zu weiteren Informationen:

Webseite Selectus

 Ein starkes Team

Nur ein starkes Team kann Sie bei Ihren Vorhaben effektiv unterstützen. Aus diesem Grund ist es wichtig, das wir von frentix Hand in Hand arbeiten und Ihnen einen reibungslosen und guten Service bieten können.

frentix wurde von seinen Kunden bereits drei Mal zum besten LMS-Anbieter im deutschsprachigen Raum gewählt. Es freut uns, das wir bei unseren Kunden ein solches Vertrauen geniessen dürfen.

Sie sind interessiert, ein Teil des Teams zu werden? Offene Stellen publizieren wir hier auf der Webseite.

Florian Gnägi

CEO

Florian hat frentix im Jahr 2006 gegründet und kümmert sich um das Wohl der Firma.

Mehr erfahren

Als Wirtschaftsinformatiker liegt ihm dabei ein besonderes Interesse an der Fortentwicklung der OpenOlat Software, die er 1999 mit gestartet hat. Aber auch die Kundenbetreuung, Erstellung technischer Spezifikationen und technische Projektkoordination liegen in seinem Aufgabenbereich.

Email: gnaegi[at]frentix.com

Tel. +41 (0)43 544 90 01

Christian Franck

Vertrieb & Marketing

Als Mitarbeiter der ersten Stunde kümmert sich Christian um Vertrieb und Marketing.

Mehr erfahren

Dies umfasst die Organisation von Messen, Gestaltung von Broschüren und Webseiten. Neben der Betreuung von Interessenten kümmert er sich auch um bestehende Kunden und Projekte. Nach der Ausbildung als Diplom-Geologe und Master in Business Information Technology hat Christian viele Jahre im Bereich eInvoicing bei Europay und SAP gearbeitet, bis er 2008 zu frentix gewechselt ist.

Email: christian.franck[at]frentix.com

Tel.: +41 (0)43 544 90 02

Stéphane Rossé

Software Engineer

Stéphane bewegt sich im Kern des OpenOlat und Selectus Codes.

Mehr erfahren

Er kennt diesen wie seine Westentasche. Nach der Ausbildung zum Physiker hat er sich der Informatik zugewandt und ist absoluter Experte in Java sowie JavaScript-Programmierung. Er sorgt dafür, das unsere Produkte mit immer neuen spannenden Funktionen ausgestattet werden – dies mit atemberaubender Geschwindigkeit und Qualität.

Email: contact[at]frentix.com

Telefon: +41 544 90 00

Oliver Kant

System Engineer

So wie andere Klavier spielen, so spielt Oliver Linux.

Mehr erfahren

Nach seinem Studium in Physik und Astronomie zog es ihn schon bald in die IT wo er sein Flair für Linux, Virtualisierung und Systemadministration entdeckt hat. Bei frentix kümmert sich Oliver um die OpenOlat Cloud Infrastruktur und die On-Premises Installationen bei Kunden.

Email: oliver.kant[at]frentix.com

Tel. +41 (0)43 544 90 00

Marco Ferrari

Contententwicklung, Film, Kundenbetreuung und Kundenprojekte

Als ehemaliger Lehrer und Mitarbeiter bei einem e-Assessment Spezialisten…

Mehr erfahren

weiss Marco genau, wo der Schuh bei unseren Kunden drückt. Sein professioneller Hintergrund wird ergänzt durch unzählige Erfahrungen aus langen Auslandreisen. Bei frentix arbeitet Marco im Bereich der Kundenaquise und -betreuung, Schulung und dem Projektmanagement.

Email: marco.ferrari[at]frentix.com

Tel. +41 (0)43 544 90 06

Urs Hensler

Software Engineer

Urs ist ein Allroundtalent in der Softwareentwicklung.

Mehr erfahren

Beim Programmieren verfolgt er einen ganzheitlichen Ansatz und setzt sich ebenso für eine konsistente und intuitive User-Experience wie auch für umfassende, automatisierte Testcases ein – ganz im Sinne der Kunden.

Email: contact[at]frentix.com

Tel. +41 (0)43 544 90 00

Mandy Menzel

Kundenbetreuung & Produktmanagement OpenOlat

Mandy interessiert sich ganz spezifisch für Lernprozesse – dies hat sie auch studiert.

Mehr erfahren

Sie hat in ihrer Laufbahn schon diverse Lernmanagementsysteme und Autorenwerkzeuge kennengelernt. Mit diesem Wissen hilft Mandy unseren Kunden die Software ideal anzuwenden und die didaktischen Ideen technisch abzubilden.

Email: mandy.menzel[at]frentix.com

Tel. +41 (0)43 544 90 05

Christine Benesch

Kundenbetreuung & Produktmanagement Selectus

Als doktorierte Ökonomin und ehemalige Assistenzprofessorin an der HSG kennt…

Mehr erfahren

Christine die akademische Welt mit ihren spezifischen Bedürfnissen in- und auswendig. Dank diesem „Insiderwissen“ kann sie unsere Kunden optimal begleiten und die Entwicklung des Produktes Selectus in die richtige Richtung lenken.

Email: christine.benesch[at]frentix.com

Tel. +41 (0)43 544 90 08

Martin Sauerbrey

Kundenbetreuung & Projektmanagement OpenOlat

Martin hat verschiedene Ausbildungen im Bereich Didaktik, Mediendesign und…

Mehr erfahren

Informatik absolviert. Er hat beruflich breit gefächert im eLearning Bereich gearbeitet. Ideale Voraussetzungen um unsere Kunden in ihrer Arbeit mit praktischen Tips weiterzubringen und zu unterstützen. Martin arbeitet im Bereich der Kundenbetreuung, Schulung und Management sowie Umsetzung von Projekten.

Email: martin.sauerbrey[at]frentix.com

Tel. +41 (0)43 544 90 04

Rico Eberle

Projektleitung / Business Analyse und Vertrieb OpenOlat

Rico kennt OpenOlat und frentix sowohl als Kunde und Anwender (Akademie St.Gallen)…

Mehr erfahren

wie auch aus verschiedenen technischen Integrationsprojekten als Partner (bei Performa AG). Mit seiner praktischen und didaktischen Erfahrung sowie seinen starken analytischen Fähigkeiten bringt Rico Kundenprojekte zum Fliegen. Sucht man Rico am Wochenende, dann findet man ihn am ehesten in Davos am Skifahren.

Email: rico.eberle[at]frentix.com

Tel. +41 (0)43 544 90 03

Alexander Böckle

Software Developer

Alex ist eine aufgestellte Persönlichkeit. Vor seiner Anstellung bei frentix hat er…

Mehr erfahren

in verschiedenen Web-Projekten und Technologien gearbeitet und bringt dieses Know-How nun bei den Entwicklung von OpenOlat mit ein. Neben Programmieren gilt seine Leidenschaft seinem Hund, den er vor kurzem von seiner Schwester übernommen hat.

Email: contact[at]frentix.com

Tel. +41 (0)43 544 90 00

Benjamin Glock

UX Architect / Interaction Designer

Vom Stuttgarter Kessel frisch ins schöne Zürich gezogen, unterstützt Benjamin als UX/UI – Designer…

Mehr erfahren

das frentix Team bei Layouts, Ideenfindung, Usability und Interface-Themen.

Als gebürtiger Schwabe sammelte Benjamin im Automobilsegment schon einige Erfahrung als Designer für die Porsche Webseite, sowie weitere mittelständische Unternehmen.

Neben der Arbeit für OpenOlatSelectus, geniesst er die frische Zürcher Luft bei Wanderungen und auf seinem, bald wieder blühenden, Balkongarten.

Email: contact[at]frentix.com

Tel. +41 (0)43 544 90 00

Lukas Witschi

UX Architect / Business Analyst

Der Mensch und seine Experience liegt Lukas am Herzen …

Mehr erfahren

Dabei stehen die Bedürfnisse der Kunden im Zentrum, welche er in Form von durchdachten Konzepten und Prototypen greifbar macht.

Lukas besitzt ein breites Wissen und mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Requirements Engineering und UX Design sowie in der Applikationsentwicklung – diese Erfahrung wird nun erlebbar in den beiden Produkten OpenOlat und Selectus.

In seiner Freizeit verbringt er gerne Zeit mit seiner Familie in der Natur, mit Wandern, Skifahren und Gärtnern.

Email: contact[at]frentix.com

Tel. +41 (0)43 544 90 00

Neue MitarbeiterIn

Offene Stelle

Wir sind immer wieder auf der Suche nach Menschen, die unser Team ergänzen.

Mehr erfahren

Offene Stellen sind unter Jobs ausgeschrieben.

Kontakt

Wenn Sie Frage zu unseren Produkten oder Dienstleistungen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen würden.

frentix gmbh
Okenstr. 6
8037 Zürich
Switzerland

Tel.: + 41 (0)43 544 90 00
eMail: contact[at]frentix.com