fx Syncher: Integration PerformX – OpenOLAT

PerformX

PerformX ist ein Bildungsadministrations-System, kein Lernmanagement-System.

In diesen Bereichen ist PerformX stark:

  • Zentrales Adressmanagement/CRM
  • Kurs- und Bildungsgangverwaltung
  • Ressourcenverwaltung
  • Fakturierung und Debitorenbuchhaltung
  • Modularer Aufbau und Skalierbarkeit
  • Flexibel parametrisierbares System

OpenOLAT

OpenOLAT ist eine Lernmanagement-System, kein Bildungsadministrations-System.

In diesen Bereichen ist OpenOLAT stark:

  • Erstellung der Kurse, Tests, Fragebögen usw.
  • Umfangreiche didaktische Möglichkeiten
  • Übersichtliche Präsentation der Kurse
  • Gruppenarbeiten und Kollaborationstools
  • Durchführen von Tests und Analysieren der Ergebnisse
  • responsive Design für jede Bildschirmgrösse

 

PerformX Integration

OpenOLAT und PerformX ergänzen sich deshalb perfekt. Warum also nicht beide Systeme nutzen und über eine Schnittstelle synchronisieren? Mit Hilfe des FX Syncher können in PerformX erstellte User, Kalenderevents, Kurse und Seminare einfach und automatisch mit OpenOLAT synchronisiert werden. Die Adminstration erfolgt somit nur noch in PerformX, das elearning nur im OpenOLAT.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie auch im FACTSHEET der Firma Performa.

Kurse

 

Die Firmen Performa und frentix bieten in unregelmässigen Abständen Workshops an, in denen die Systeme PerformX und die Lernplattfrom OpenOLAT kurz vorgestellt werden. Anschliessend wird die Integration detailliert erläutert und anhand von Beispielen eine Integration zwischen den beiden Systemen gezeigt.

 

Datum Zeit Ort Kosten Anmeldung
12.11.19  09:15 – 11:15 Hotel Astoria, Raum 8
Pilatusstrasse 29
6002 Luzern
CHF 0.00 Anmeldelink

 

Die erfahrenen Experten Christian Franck (frentix) und Rico Eberle (Performa) zünden nicht nur das Feuerwerk mit den neuen OpenOlat-Funktionen, sondern präsentieren auch praxisgerecht das gekonnte Zusammenspiel OpenOlat – PerformX – Abacus sowie „best practice“-Erfolgserlebnisse aus der für Bildungs- wie Verbandsorganisationen prospektiven Software-Kooperation.

In der Vergangenheit haben Lernplattformen elektronisch beim Lernen unterstützt. Spätestens mit der Integration umfassender Prozessabläufe in das Lernmanagement-System OpenOlat ist diese Zeit vorbei. Statt dem Anlegen von wenigen E-learning Kursen durch vereinzelte Dozenten werden heute sämtliche Prozesse automatisiert erledigt. Zentral ist dabei die Anbindung von OpenOlat an die funktionsmächtigen und bewährten Bildungs-ERP- sowie Finanzlösungen mit PerformX und Abacus. Die dort angelegten Bildungsgänge, Benutzer und Termine werden automatisiert in OpenOlat übertragen. Termine werden in Kurskalender, Dozierenden-Einsatzpläne und als Lektionen im Absenzenmanagement erstellt. Das integrierte Qualitätsmanagement löst sämtliche Evaluierungsprobleme und mittels curricularer Strukturen können beliebig komplexe Bildungsszenarien abgebildet werden. Sie benötigen auch E-Assement Lösungen? Auch das ist in OpenOlat so umfassend integriert, das sowohl spielerische, immer wiederholende Selbsttests als auch auf höchste Sicherheit ausgelegte eidgenössische Prüfungen darüber abgewickelt werden können. Haben wir Ihr Interesse wecken können? Dann freuen wir uns sehr auf Ihren Besuch am kostenlosen Workshop im Herzen von Luzern.

Übrigens: Ab 08.30 Uhr sind frühe Besucher zum Zmorge-Kaffee eingeladen und um 11.45 Uhr offerieren Ihnen frentix und Performa einen kreativen Snack, um Sie nach diesem intensiven Workshop für die Rückreise zu stärken.

PerformX
Die optimale Standard-Software für Ihre Kurs- und Schuladministration:

  • Führend in Bildungsorganisationen
  • Bewährt seit vielen Jahren
  • Mehr als 80 Referenzen
  • Modular und flexibel
  • ABACUS-integriert
  • Software aus Luzern für die Schweiz

 

Kontakt

Für weitere Informationen zu PerformX oder für eine Terminanfrage wenden Sie sich bitte an unseren Partner:

Performa AG
Habsburgerstrasse 33
6003 Luzern
Tel. 041 227 11 33
info@performa.ch
www.performa.ch