OpenOLAT 11.3 freigegeben!

Mit OpenOLAT 11.3 geben wir unseren nächsten Major Release frei. Mit diesem Release wurde die Testinfrastruktur weiterentwickelt. Nicht nur neue Funktionen, sondern auch das überarbeitete Layout tragen zur besseren Benutzerfreundlichkeit bei. Im Bewertungswerkzeug kann neu die Sichtbarkeit der Resultate gesteuert werden. Dadurch wird es möglich, Resultate an alle Teilnehmer gleichzeitig anzuzeigen.

Zusätzlich haben wir weiterhin an der Optimierung der bestehenden OpenOLAT – Funktionen gearbeitet. Im WebDAV wurde ein neuer Ordner für beendete Kurse hinzugefügt, die Portfolio Freigabe an externe Betreuer wurde optimiert und das Passwort kann bei vorhandenem Service mit SMS zurückgesetzt werden.

Insgesamt wurden seit Release 11.2 mehr als 70 neue Funktionen und Verbesserungen zu OpenOLAT hinzugefügt, sowie unzählige Prozesse verbessert. Hier finden Sie die wichtigsten neuen Funktionen und Änderungen des OpenOLAT 11.3 Releases. Zusätzlich zu den oben erwähnten Änderungen wurden mehr als 110 Bugs behoben. Die Releasenotes finden Sie hier.