Status Betrieb

Server Hardware

Im Moment sind keine Unregelmässigkeiten festzustellen.

Die folgende Grafik gibt bedingten Aufschluss über die Verbindungsqualität zum frentix Cloud Webserver.

 

Den Providerstatus unseres Rechenzentrums iway finden Sie hier:  Status

 


 

Störungen und Wartungsarbeiten

  • Netzwerkunterbruch OpenOLAT

    Das Rechenzentrum in dem die OpenOLAT Instanzen betrieben werden, muss aufgrund der grösser werdenden Routing-Tabelle bei den Core Routern die bestehenden Linecards durch neue ersetzen. Dabei kann es immer wieder von Unterbrüchen von bis zu 15 min kommen. Das Wartungsfenster wurde vom Rechenzentrum auf folgenden Termin gelegt:

    Montag, 4. Juni 2018, 01:00 – 04:00 CEST

    Die OpenOLAT Installationen an sich laufen weiter und werden nicht neu gestartet. Sie sind nur aufgrund des Netzwerksunterbruchs kurzzeitig nicht verfügbar.

  • Ausfall Telefonverbindung frentix

    Freitag, 15. Dezember 2017 ab 11 Uhr – 12:00: Störung der Telefonanlage frentix. Problem ist behoben.

  • Update frentix Server – 3. Termin

    Donnerstag, 04. Dezember 2017 07:00 – 10:00: Die bestehenden Festplatten der Server müssen durch grössere und schnellere Festplatten ausgewechselt werden. Dafür müssen alle OpenOLAT Installationen, die bei frentix gehostet werden, kurzzeitig heruntergefahren werden.

    Der Wechsel wird in drei Schritten erfolgen und bis Ende Jahr abgeschlossen sein. Die verschiedenen Schritte sind notwendig, da ansonsten ein einmaliger Termin ein zu grosses Wartungsfenster bedeuten würde. Während dieser Schritte werden alle OpenOLAT/Selectus Instanzen nicht verfügbar sein. Die Zeitangaben vom ersten und zweiten Termin sind als Zeitfenster zu verstehen, die tatsächliche Downtime wird geringer ausfallen.

    Sonntag, 29. Oktober 2017, 07:00 bis 10:00 (Verschieben aller virtuellen Applikationsserver und des Datenbankservers auf schnellere Platten, Erweiterung des Datenbankservers)

    Sonntag 26. November 2017, 07:00 bis 10:00 (Hardwareausbau des ersten Servers, Verschieben des virtuellen Fileservers auf diesen Server)

    Dienstag, 03. Dezember 2017, 07:00 bis 10:00 (Hardwareausbau des zweiten Servers, Erweiterung des virtuellen Fileservers)

  • Kurzzeitiger Teilausfall OpenOLAT und Selectus Server

    Donnerstag, 30. November 2017 20:00 – 20:10: Wegen eines hardwarebedingten Fehlers von heute Nachmittag musste einer der frentix Cloud-Server heute Abend um 20:00 Uhr neu gestartet werden. Dies führte zu einem kurzzeitigen Ausfall bei einigen Kundensystemen.

    Dank Notmassnahmen konnte der Betrieb während des Nachmittags bis um 20:05 Uhr ohne Auswirkungen für die Kundensysteme aufrechterhalten werden, ein kontrollierter Neustart des Servers wurde dann aber zwingend notwendig.

    Daten waren zu keinem Zeitpunkt gefährdet, der Wechsel auf einen anderen Server dauerte nur wenige Minuten.

  • Update frentix Server – 2. Termin

    Donnerstag, 26. November 2017 07:00 – 10:00: Die bestehenden Festplatten der Server müssen durch grössere und schnellere Festplatten ausgewechselt werden. Dafür müssen alle OpenOLAT Installationen, die bei frentix gehostet werden, kurzzeitig heruntergefahren werden.

    Der Wechsel wird in drei Schritten erfolgen und bis Ende Jahr abgeschlossen sein. Die verschiedenen Schritte sind notwendig, da ansonsten ein einmaliger Termin ein zu grosses Wartungsfenster bedeuten würde. Während dieser Schritte werden alle OpenOLAT/Selectus Instanzen nicht verfügbar sein. Die Zeitangaben vom ersten und zweiten Termin sind als Zeitfenster zu verstehen, die tatsächliche Downtime wird geringer ausfallen.

    Sonntag, 29. Oktober 2017, 07:00 bis 10:00 (Verschieben aller virtuellen Applikationsserver und des Datenbankservers auf schnellere Platten, Erweiterung des Datenbankservers)

    Sonntag 26. November 2017, 07:00 bis 10:00 (Hardwareausbau des ersten Servers, Verschieben des virtuellen Fileservers auf diesen Server)

    Dienstag, 03. Dezember 2017, 07:00 bis 10:00 (Hardwareausbau des zweiten Servers, Erweiterung des virtuellen Fileservers)

  • Update frentix Server – 1. Termin

    Donnerstag, 29. Oktober 2017 07:00 – 10:00: Die bestehenden Festplatten der Server müssen durch grössere und schnellere Festplatten ausgewechselt werden. Dafür müssen alle OpenOLAT Installationen, die bei frentix gehostet werden, kurzzeitig heruntergefahren werden.

    Der Wechsel wird in drei Schritten erfolgen und bis Ende Jahr abgeschlossen sein. Die verschiedenen Schritte sind notwendig, da ansonsten ein einmaliger Termin ein zu grosses Wartungsfenster bedeuten würde. Während dieser Schritte werden alle OpenOLAT/Selectus Instanzen nicht verfügbar sein. Die Zeitangaben vom ersten und zweiten Termin sind als Zeitfenster zu verstehen, die tatsächliche Downtime wird geringer ausfallen.

    Sonntag, 29. Oktober 2017, 07:00 bis 10:00 (Verschieben aller virtuellen Applikationsserver und des Datenbankservers auf schnellere Platten, Erweiterung des Datenbankservers)

    Sonntag 26. November 2017, 07:00 bis 10:00 (Hardwareausbau des ersten Servers, Verschieben des virtuellen Fileservers auf diesen Server)

    Dienstag, 03. Dezember 2017, 07:00 bis 10:00 (Hardwareausbau des zweiten Servers, Erweiterung des virtuellen Fileservers)

  • Netzausfälle in Corenetzwerk iWay (Rechenzentrum)

    Seit Freitag 16.09.2016 ab 22:42 kommt es zu Unterbrüchen in der Erreichbarkeit der frentix Server.

    Grund sind Routingprobleme aufgrund von Problemen mit der Netzwerkhardware im Rechenzentrum. Die Ausfälle sind gemäss dem Betreiber des Rechenzentrums iWay AG schweizweit sprübar.

    Am Sonntag 18.09.2016 wurde vom Hersteller der Netzwerkhardware ein Problem identifiziert und ein Patch bereitgestellt. Aktuell wird dieser von iWay eingespielt.

    Weitere Informationen: https://www.iway.ch/privatkunden/providerstatus/

     

  • Netzwerkstörung bei iway

    Montag, 11. Juli 2016 – 09:15 bis (offen):

    Aufgrund einer Netzwerkstörung bei iway kann es zu Verzögerungen beim Aufruf von OpenOLAT Systemen kommen. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite von iway.

  • Kurzzeitige Serverstörung

    Montag, 05. April 2016 – 09:12 bis Montag, 05. April 2016 – 12:20:

    Aufgrund eines Serverproblems kam es bei wenigen Kunden kurzzeitig zu Problemen beim Mailversand. Das Problem ist mittlerweile behoben.

  • Kurzzeitiger Serverausfall

    Donnerstag, 31. März 2016 – 22:45 bis Donnerstag, 31. März 2016 – 22:58:

    Aufgrund eines Serverproblems kam es Kurzzeitig zu Ausfällen von einzelnen OpenOLAT Instanzen. Nach einem Update der Firmware war der Server wieder einsatzbereit.

  • Infrastrukturstörung Datacenter Zürich

    Montag, 14. März 2016 – 01:20  bis    Montag, 14. März 2016 – 03:17:

    Aufgrund einer Infrastrukturstörung sind diverse Server und Dienste von iWay momentan nicht oder nur eingeschränkt verfügbar. Die OpenOLAT Installationen waren davon teilweise ebenfalls betroffen. Weitere Informationen von iway siehe: www.iway.ch/iway/status/

  • Update der Basissysteme auf den OpenOLAT Servern

    Sonntag, 13. März 2016, von 6 bis 8 Uhr morgens:

    Aufgrund der ständigen Sicherheitsbedrohungen auf Webserver im Internet in den letzten Wochen ist es leider notwendig, häufiger nicht nur das OpenOLAT selbst sondern auch die darunter liegenden Systeme wie Datenbank, Betriebssystem usw. upzudaten. Bei einem solchen Update muss man leider das OpenOLAT für eine gewisse Zeit herunterfahren.