Office-Editor und virtueller Klassenraum (powered by frentix)

Die aktuelle Situation fördert den Einsatz von vielen neuen eLearning-Szenarien. OpenOlat setzt auf die Integration von zwei zusätzlichen Software-Lösungen, um den Herausforderungen der OpenOlat-Nutzer bestmöglich zu begegnen. frentix unterstützt die Kunden beim Setup und bietet beide Lösungen als gehostete Services an.

Virtuelle Klassenräume mit BigBlueButton

Neben den bestehenden  integrierten Lösungen wie Adobe Connect, GoToMeeting, OpenMeetings und vitero bietet OpenOlat neu die Möglichkeit, die virtuelle Klassenzimmer-Lösung von BigBlueButton (Open Source Lösung) zu nutzen.

Integration als OpenOlat-Baustein und Gruppenwerkzeug

Der BigBlueButton-Baustein in OpenOlat unterstützt die Planung und das Setup von Online-Meeting-Terminen. Durch die tiefe und durchgängige Integration von BigBlueButton in OpenOlat entfällt ein zusätzliches Login für Teilnehmende – die Benutzer sind direkt nach dem Start des Meetings mit ihrem Benutzer im virtuellen Raum eingeloggt und das Meeting kann ohne Umwege gestartet werden.

In der System-Administration werden initial verschiedene Raumvorlagen definiert (Meeting, Interview-Situation, Klassenräume etc.) und im Kursbaustein zur Verfügung gestellt. Die Betreuer im OpenOlat-Kurs planen die Online-Termine und starten die Meetings eigenständig. Die Teilnehmenden nehmen an den publizierten Online-Terminen ohne zusätzliche Software direkt im Browser teil (Google Chrome oder Firefox empfohlen).

Neben dem Einsatz im OpenOlat-Kurs können auch via Gruppenwerkzeug neue Meetings geplant und durchgeführt werden. Fachgremien oder Teilnehmende in Gruppen erhalten so eine weitere Austauschmöglichkeit ohne den Einsatz von weiteren Tools (von frentix im Angebot als in der Schweiz betriebene Lösung).

 

Mögliche Lern-Szenarien mit BigBlueButton

Während sich das klassische eLearning vor allem auf die Domäne des asynchronen Lernens fokussiert, wird mit dem Einsatz von virtuellen Klassenzimmern auch synchrone Lehrunterstützung möglich. Werden die Funktionen von BigBlueButton unterschiedlich kombiniert, entsteht eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten:

  • Unterricht im Vorlesungsstil mit Bildschirmpräsentation und Video des Moderators
  • Gruppendiskussionen mit Video-/Audio-Unterstützung aller Teilnehmenden
  • Klassenräume mit individuellen Gruppenarbeiten in Breakout-Rooms
  • Interview-Setup für 1:1 Coaching- und Nachhilfe-Szenarien
  • Gruppen-Betreuung in OpenOlat durch Betreuer (Einsatz des Gruppenwerkzeugs)
  • Durchführung und Bewertung von Online-Gruppenpräsentationen

Die wichtigsten Features von BigBlueButton

  • Webcam- und Audio-Unterstützung für Video-Konferenzen
  • Screen-Sharing und Präsentationsmöglichkeiten für den Moderator
  • Multi-User Whiteboard (gemeinsame Nutzung mit allen Teilnehmenden)
  • Umfrage-Funktionen direkt während dem Online-Meeting
  • Direkt integrierte Gruppen-Räume während dem Online-Meeting (Breakout-Rooms)
  • Gruppenchats für den Austausch und Wortmeldungen
  • Gemeinsame Notizen (beispielsweise für Protokolle)
  • Aufzeichnung von Meetings (für die Repetition oder individuelle Prüfungsvorbereitung)

Hosting und Setup von BigBlueButton mit frentix

frentix bietet den Kunden neben der Beratung und Unterstützung im Einsatz von BigBlueButton auch den Betrieb/Hosting der virtuellen Klassenzimmer in der Schweiz an. Auf diese Weise kann ohne eigene zusätzliche Infrastruktur das neue virtuelle Klassenzimmer in kürzester Zeit zur Verfügung gestellt werden. Wir sind gerne unter contact[at]frentix.com für Ihre Anfragen verfügbar.

BigBlueButton-Webseite

Bearbeitung von Office-Dokumenten direkt in OpenOlat

ONLYOFFICE ermöglicht die direkte Bearbeitung von Microsoft-Office-Dokumenten in OpenOlat. In OpenOlat zur Verfügung gestellte Dokumente müssen somit nicht länger mit der persönlichen Ablage synchronisiert werden, sondern können direkt gemeinsam in OpenOlat bearbeitet werden.

ONLYOFFICE in OpenOlat integriert

ONLYOFFICE erlaubt das direkte Bearbeiten von Office-Dokumenten sowohl im Ordner- als auch im Aufgabenbaustein von OpenOlat. Neben klassischen Word-Dokumenten werden auch PowerPoint-Präsentationen und Excel-Dateien unterstützt.

Durch die direkte Integration in der Kursstruktur von OpenOlat ist die Bearbeitung der Dokumente in der didaktischen Struktur eingebunden. Dateiablagen ausserhalb von OpenOlat (SharePoint, OneDrive, Dropbox) setzen als Unterschied dazu eine eigenständige Struktur und auch die separate und Administration der Benutzer und Berechtigungen voraus und sind nicht direkt im Lernprozess des Teilnehmenden integriert.

Mögliche Lern-Szenarien mit ONLYOFFICE

Die gemeinsame Arbeit an Dokumenten erlaubt unter anderem folgende Szenarien auf OpenOlat:

  • Verfassen von gemeinsamen Protokollen und Ablage im Kursordner
  • Durchführung von Übungen (beispielsweise Aufsätze, Ausfüllen von Formularen, Bearbeitung von vorgegebenen Excel-Rastern)
  • Als Reader für Teilnehmende für PowerPoint-Präsentationen direkt im Browser in OpenOlat
  • Vorbereitung von Gruppen-Präsentationen und anschliessender Präsentation im digitalen Klassenzimmer von BigBlueButton
  • Anwendung von Statistik-Kenntnissen direkt gemeinsam mit einem Betreuer im Excel-Dokument

Aktuell aus der Pipeline der Entwicklung: Ein weiterer Baustein „Dokument“ befindet sich in Entwicklung, welcher das direkte Einbetten von einzelnen Dokumenten im Kurs mit OnlyOffice-Funktionen ermöglicht.

Hosting und Setup der ONLYOFFICE-Integration mit frentix

frentix bietet für das einfache Setup diverse ready-2-go-Pakete an, die sich an der Anzahl der gleichzeitigen Benutzer (Bearbeiter) von Dokumenten orientiert. Benutzer über der Limite der maximalen gleichzeitigen Benutzer können im Lesemodus das integrierte ONLYOFFICE weiterhin nutzen.

Um das persönliche Szenario zu besprechen und bestmögliche Setup zu bestimmen, freuen wir uns auf die Kontaktaufnahme via contact[at]frentix.com

OnlyOffice-Webseite

BigBlueButton im Einsatz bei frentix auch für interne Meetings